Theodor Kellenter – Das Erbe Hitlers

Theodor Kellenter - Das Erbe Hitlers

Theodor Kellenter – Das Erbe Hitlers

Theodor Kellenter – Das Erbe Hitlers

Bis heute bestehende Bauwerke, Erfindungen und Gesetze aus dem Dritten Reich. Ein Lexikon

Die deutschen Autobahnen kennt man weltweit als fortschrittliches Erbe des Dritten Reiches.

Ansonsten gilt der NS-Staat als das Reich der Ewiggestrigen.
Kämen Sie daher auf die Idee, die nachfolgenden Errungenschaften mit Hitler in Verbindung zu bringen?:

Aktienrecht, Berufsschulpflicht, Bildtelefon, Devisenrecht, Eherecht, Farbfotographie, Fernschreiber, Fernsehen, Gewerbesteuer, Grundsteuer, Hackfleischverordnung, Heilpraktikergesetz, Hörspiele, Hubschrauber, KfZ-Haftpflichtversicherung, Kleinbildkamera, Kreditrecht, Lebensmittelgesetz, Massentourismus, Meisterbrief, Mieterschutz, Münzfernsprecher, Naturschutz, Olymischer Fackellauf, Patentgesetz, Perlon, Postleitzahlen, Postsparkasse, Raketen, Raumordnung, Reichsapothekerordnung, Reichsgartenschau, Reichskonkordat, Rentnerkrankenversicherung, Rhein-Main-Donau-Kanal, Richtfunk, Schallplatte, Schleudersitz, Schornsteinfegerverordnung, Sexualaufklärung, Sommerzeit, Spannbetonbrücken, Strahltriebwerkflugzeuge, Tierschutz, Umsatzsteuer, Umweltschutz, Urlaub, Verkehrsvorschriften, Volkswagen, Windkraftnutzung, Winterschlußverkauf.

Unter diesen und weiteren rund 1.000 Stichworten handelt der Autor das Erbe des Dritten Reiches ab, das unsere Gegenwart bis heute prägt.

Selbst die Abwrackprämie für Autos vom Jahr 2009 hatte im «Gesetz über Steuerfreiheit für Ersatzbeschaffungen» (sog. Verschrottungs-hilfe) vom Dezember 1933 ihren Vorläufer und wurde abgeguckt! 400 S., viele s/w. Abb., geb. im Großformat.